Rainbow Loom - niedliche Qualle 

Qualle ,Anleitung , Tutorial,Rainbow Loom,

Anleitung für eine Super niedliche Qualle .

Für Anfänger wie für fortgeschrittene Loomer geeignet.

Die Qualle ist auf dem Webrahmen gemacht die Tentakeln mit dem Haken .


schriftliche Anleitung ( vereinfacht )


  • der Köper wird komplett mit doppelten Gummis gemacht ( immer 2 )
  1. Start auf 4 Pins ( eine Runde )
  2. vergrößern auf 8 Pins ( eine Runde ) 
  3. vergrößern auf 12 Pins ( eine Runde )
  4. vergrößern auf 16 Pins ( 2 Runden loomen )
  5. Augen aufspannen ( mittig 1 Pin dazwischen frei/ normal weiter bespannen)
  6. eine Runde bespannen und verloomen 
  7. verkleinern auf 12 Pins ( 2 Runden loomen )
  8. wieder vergrößern auf 16 Pins ( 2 Runden loomen )
  9. vergrößern auf 20 Pins (1 Runde loomen
  10. Tentakeln : 10 Luftmaschen mit dem Haken 
  11. in jede Masche 2 Gummis loomen 

dies ist eine kurz Anleitung für fortgeschrittene Loomer.

Wer damit nicht klar kommt das sich auch das Video ansehen unter diesem Beitrag.


Vieoanleitung:

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Carmen (Mittwoch, 22 Juli 2015 11:50)

    Hey Kuema, mal wieder echt klasse gemacht....... vielen lieben Dank.....

  • #2

    Andrea (Freitag, 24 Juli 2015 21:38)

    Die Quallen sind ja süß, die werde ich auch mal nachmachen.
    Küma, ich danke dir für alle deinen tollen Tutorials.
    Diese sind immer gut verständlich. Danke

  • #3

    Robin (Donnerstag, 13 August 2015 15:08)

    Eine Frage wie viele Gummis wurden für den Körper gebraucht und wie viele für die Beine

  • #4

    julia (Samstag, 04 Juni 2016 16:39)

    Super cool und niedlich! Toll Küma!