DIY: Früchte Getränkeuntersetzer Häkeln

Schnell und Einfach, mit diesen sommerlichen Getränkeuntersetzern,

hast du einen richtigen Hingucker. Melone, Kiwi oder Orange, natürlich gehen noch andere Farben , deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Schriftliche Anleitung

Vorab: Alle Untersetzer sind vom Model gleich, Grundform und Machart. 

Es werden Stäbchen und feste Maschen gehäkelt.

Material:

  • Baumwolle
  • Häkelnadel Stärke 2,00mm  oder 2,5mm
  • Nähnadel 
  • Schere

Runde.0 Fadering mit 12 Stb

Runde.1 jede Masche verdoppeln=24 Stb

Runde.2 jede 2 Masche verdoppeln =36 M


Runde.3 jede 3 Masche verdoppeln= 48 Stb

Runde.4 jede 4 Masche verdoppeln= 60 Stb

Runde.5 jede 5 Masche verdoppeln= 72 Stb


Runde.6  jede 6 Masche verdoppeln =84 Stb

 

(Farbe wechseln Weiß und feste Maschen Häkeln)

Runde.7  jede 7 Masche verdoppeln =96 fM 

(Farbe wechseln in Grün,wieder Stäbchen Häkeln)

Runde.8 jede 8 Masche verdoppeln =108 Stb


  • mit Nadel und schwarzem Garn werden jetzt noch die Kerne gestickt, diese können nach Lust und Laune gesetzt werden.
  • Natürlich kannst du z.b auch kleine Perlen aufnähen oder kleben.
  • Beim aufnähen daran denken das der Untersetzer von hinten natürlich nicht so schön aussieht. 

Fertig :) 


Die Melone wird mit dem Vorstich bestickt oder mit Perlen

Die Orange habe ich abgeteilt und mit dem Stielstich bestickt.

Muster findest du erklärt hier: Klick Hier

Die Kiwi wie die Melone mit dem Vorstich.



Videoanleitung

Hat dir der Beitrag Gefallen? 

Dann würde ich dich bitten als Dankeschön die Button unter dem Beitrag zu Drücken :)

Früchte, Getränkeuntersetzer, Häkeln,Anleitung, Kostenlos,Melone, Kiwi,Orange, Handmade,  Video,Textanleitung,
Pin mich auf Pinterst